IPFK Mitgliederversammlung 2019

Am 10.Mai fand die diesjährige IPFK-Hauptversammlung im Gästehaus Wiesenhof statt. 

Nach dem Bericht des Vorstandes, hatten die Mitglieder Gelegenheit ihre Anliegen und Ideen zu äußern. 

Die Entlastung des Vorstands verlief einstimmig, so dass anschließend die Neu- bzw. Wiederwahlen für einige Ämter stattfinden konnten. 

Das Amt des Freizeitwartes übernimmt ab sofort Reiner Schaber und wird hierbei von Ines Grauvogl unterstützt. Reiners bisheriges Amt des Pressewarts wird gemeinsam von Dorothee Hupfeld und Kirsten Wilk ausgeübt. 

Besonders gefreut hat uns, dass sich Kaspar Holweger für das Amt des Sportwartes zur Wahl stellte und wir mit Norman Siegel als seinem Stellvertreter die Möglichkeit haben, junge Leute an die Vorstandstätigkeiten heranführen zu können. 

Katrin Meier wurde für 2 weitere Jahre als Jugendwart wiedergewählt sowie Ines Grauvogl in ihrer Funktion als Schriftführerin. 

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die bisher im Vorstand mitgearbeitet haben und an diejenigen, die zukünftig mitarbeiten werden. 

 

 

Geehrt für ihre herausragenden sportlichen Leistungen zum Beispiel auf der DJIM und der BaWü Meisterschaft im letzten Jahr wurden Despina Meißner, Lilith Siegel und Sandra Keil (von rechts nach links) sowie Josje Bahl. 

Wir freuen uns sehr, dass wir so ambitionierte Talente im IPFK haben - an dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch und weiter so! 


Nach dem offiziellen Teil ließen wir den Abend mit einem tollen Grillbuffet vom Gästehausteam in lockerer Atmosphäre ausklingen. Sehr gefreut hat uns, dass wir dann unter den Gästen Barbara Müller-Kuntz als neue Eigentümerin des Wiesenhofs begrüßen durften, die der Einladung des IPFKS gefolgt war. 

Und last but not least, eine schöne Überraschung gab es noch zur später Stunde als plötzlich Marcus Kompagne durch die Tür kam! Markus war in der alten Heimat unterwegs und hatte es sich nicht nehmen lassen, in seiner alten Wirkungsstätte vorbeizuschauen.

 

IPFK Qualitag 2019 : schön war´s

Am 6. April fand bei angenehmem Frühlingswetter der diesjährige IPFK-Qualitag statt. Dieses Jahr hatten wir ein etwas kleineres Starterfeld, so war es eine fast schon familiäre Atmosphäre auf dem Wiesenhof.

Es gab einige schöne Ritte zu sehen und es war auch dieses Jahr wieder eine rundum gelungene Veranstaltung für alle Teilnehmer und Zuschauer.

 

Die wunderschönen Bilder hat Danny Greis gemacht, vielen Dank dafür!

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Sponsoren, die den IPFK-Qualitag unterstützt haben:


St. Hippolyt Deutschland
Gæðingur Design
Tante Tilli - handgefertigte Sachen aus Wolle und Stoff
Mühldorfer Pferdefutter
Islandpferdegestüt Wiesenhof
ICE-line
Krämer Pferdesport
Nordgrad
Boehringer Ingelheim

 

 

 

Birga Wild: "Der Huf - was man wissen sollte"

 

Am 5.April 2019 stand der Huf abends im Mittelpunkt des IPFK Abendseminars, zu dem sich viele interessierte Mitglieder einfanden. 

Birga Wild, staatlich geprüfte Hufschmiedin, gestaltete einen informativen Abend mit viel Anschauungsmaterial sowohl in Theorie und Praxis. Im Theorieteil ging es vor allem um den Aufbau des Hufes, die Pflege und um die Beantwortung der Teilnehmerfragen. Der Praxisteil fand in der Schmiede statt: hier bekamen wir an verschiedenen Pferden Dinge wie Hornspalten, klappernde Eisen, hohle Wände demonstriert, sowie eine Auffrischung im "Hufe aufhalten" ☺️Wie kratzt man rückenschonend für Pferd und Reiter den Huf aus, was kann man üben, damit es für den Hufschmied leichter ist, beim Beschlagen... 

Wir fanden, es war ein toller, gelungener Abend und bedanken uns ganz herzlich bei Birga 💐!

IPFK- Weihnachtsevent 2018

Am 22.12. fand wieder das beliebte IPFK Weihnachtsevent auf dem Wiesenhof statt!

 

Annki Manherz und Alice Schofield hatten sich wieder was tolles für die IPFK-Mitglieder ausgedacht:  dieses Mal gab es sogar zwei verschiedene Kursangebote, einmal Tölt in Harmony mit Annki und außerdem Trail/Geschicklichkeit unter der Leitung von Alice.

 

Die beiden haben sich wie immer sehr viel Mühe gegeben und die Teilnehmer konnten so einiges für sich mitnehmen und hatten - was ja das wichtigste ist-  viel Spaß dabei! Und das trotz ziemlich widriger Wetterverhältnisse, die besonders die tapferen Trail-Reiter um Alice auf dem Viereck zu spüren bekamen.

 

Mittags gab es leckere Suppe vom Gästehaus und heißen Glühwein und ab 17.00 Uhr wurde dann gemeinsam in der Schmiede gegrillt.

 

Es war mal wieder ein gelungenes Event und ein richtig schöner Jahresabschluss!

 

Adventsritt am 09.12.2018

Am 09.12. fand unser alljährlicher IPFK-Adventsritt statt. Los ging es um 14.00 Uhr am Wiesenhof :-) Besonders war dieses Jahr, dass es neben der Reitgruppe auch eine Spaziergängergruppe gab. 

Leider war uns Petrus dieses Jahr nicht so wohl gesonnen und der Glühwein an der Kernhütte war definitiv nötig bei dem nasskalten Wetter. Anschliessend gab es noch einen entspannten Ausklang bei Kaffee und Kuchen im schönen Gästehaus des Wiesenhofes. 

Herzlichen Dank an Ines und Sven, die den Ritt und die Spaziergänger begleitet haben. 

 

Ritt zur Teufelsmühle

Im September fand wieder einmal der Ritt auf die Teufelsmühle statt. Zum Glück war das Wetter nicht zu heiß und alle hatten einen tollen Ritt in der wunderschönen Schwarzwaldlandschaft !🌲😀

 

Ausflug nach Marbach

 Auf zum Haupt- und Landgestüt nach Marbach hieß es am 12.05.2018! Bei traumhaften Wetter durften wir das tolle Gelände des Gestüts im Biosphärengebiet "Schwäbische Alb" genießen und erfuhren bei der Gestütsführung unter anderem warum es ein Haupt- und Landgestüt ist. Da an diesem Wochenende die Internationale Marbacher Vielseitigkeit stattfand, konnten wir die Geländeprüfung der Vielseitigkeitsreiter hautnah mit erleben. Einfach genial!! Es war ein absolut gelungener Tag  Und .. das Biosphärengebiet lohnt sich absolut für einen Ausflug!!